Süchtig nach dem Genuss

Im Burgenland ist man auf dem Gipfel des Genusses - die regionalen Produkte sind die Shootingstars in der Genussregion mit einer Extraportion landwirtschaftlicher Vielfalt. Auf der Genussreise durch das Burgenland bekommen viele Besucher das so genannte "Macht-süchtig Syndrom". Was das ist?

 

Man wird süchtig nach Kittseer Marillen, nach Seewinkler Gemüse und Steppenrinder, nach Wiesener Erdbeeren, nach Pannonischen Magalitzaschweinen und vielem mehr. Was nach so einem Genuss kommt? Eindeutig der Aha-Effekt - "Aha, den wahren Genuss findet man also im Burgenland!"

Unsere Genussregionen im Überblick...